Smoothie Maker

Smoothies – der fruchtig-frische Trend aus den Vereinigten Staaten! Zur Abwechslung schwappt derzeit aus Amerika keine Kalorien–, sondern echte Vitaminbombe nach Deutschland. Smoothies sind extrem beliebt – und das zurecht. Smoothies schmecken herrlich erfrischend und stecken zudem voller Vitamine. Die leckeren Fruchtshakes sind daher ideal für eine gesunde und ausgewogene Lebensweise. Diverse Läden bieten mittlerweile Smoothies zum Kauf an. Allerdings sind diese oft sehr teuer und eine hundertprozentige Garantie vor künstlichen Zusatzstoffen gibt es auch nicht. Deswegen unser Tipp: mixen Sie Ihre Smoothies doch einfach selbst! Mithilfe eines Smoothie Makers gelingt dies problemlos im Nu.

Smoothie Maker sind ideal, um aus Früchten wie Äpfel, Birnen, Kiwis oder Ananas jeden hochwertigen Tropfen an Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und sekundären Pflanzenstoffen herauszuholen. Zitrusfrüchte wie Zitronen, Orangen, Grapefruits lassen sich mit dem Smoothie Maker ebenfalls mühelos pürieren.

Doch nicht nur Obst eignet sich für leckere Smoothies. Selbst härteres Gemüse ist für den Smoothie Maker kein Problem. Wichtig ist hierbei, auf die Leistungsfähigkeit des Smoothie Makers zu achten. Modele mit einer hohen Anzahl an Watt und Drehungen pro Minute sind besonders empfehlenswert. Je höher die Leistung des Smoothie Makers, desto cremiger die Smoothies! Bereits ab 80 Euro erhalten Sie Modelle, die selbst faserreiche Zutaten wie Kräuter und feste Rohkost Kleinkriegen. Um die Zellstruktur des Gemüses aufzubrechen, benötigen Sie mindestens einen Smoothie Maker mit 25.000 Umdrehungen pro Minute. So gelangen Sie auch an die wertvollen Vitalstoffe, die sich in der Zelle des Gemüses befinden.

Der Smoothie Maker ist zudem ein wahres Multifunktionsgerät! So können Sie neben den vitaminreichen Drinks Cocktails mixen, Suppen pürieren oder gar Crushed Ice selbst herstellen – und das alles in den eigenen vier Wänden!
Mehr

Last Articles